Freitag, 18. Januar 2013

Regelbares Netzteil mit LM 317 selber bauen

Gestern sind mir mehrer Platinen in die Hände gefallen. Ich wollte sie schon wegschmeißen, doch bei genauerem hinsehen fand ich ein paar sehr interessante Teile darauf. Ich hatte es schon lange satt mit 9 Volt Batterien zu arbeiten aber 30 Euro für ein stabilisiertes Netzteil und 80 Euro für ein regelbartes Netzteil waren mir immer zu viel.
Und auf diesen Platinen war fast alles was ich brauchte mir meinen Wunsch zu erfüllen.


Samstag, 12. Januar 2013

App Empfehlung für "kleine" Kinder

Ich bin zwar kein App Profi und benutze auch nicht sehr viele. Doch in letzer Zeit hat es sich ergeben dass unsere Kinder auf meinem Nexus 7 immer mal wieder eine Maus angeschaut haben. Außerdem haben sie mich immer mal wieder bei Spielen, email lesen oder Surven "erwischt" und wollten natürlich auch mal ran :-).

Apps für Kinder:

Deshalb habe ich bei google Play mal nach Apps für Kinder gesucht, es gibt zwar eine ganze Menge  doch leider auch eine ganze Menge Schrott. Deshalb habe ich mir mal so 25 Apps heruntergeladen und getestet. Am Ende sind 5 Apps in die nähere Auswahl gekommen, diese 5 Apps habe ich dann mit meinen Kindern zusammen ausprobiert. Von diesen 5 Apps möchte ich euch 3 vorstellen, die wie ich finde wirklich für Kinder geeignet sind.

Platz 1. Mal App für Kinder (Peter Dornbach)

Zabra Pint, auf Nexus 7
Ich habe mehrer ausmahl Apps für Kinder gefunden. Bei diesen Apps gibt es fertige Bilder mit großen weißen Flächen und schwarzen strichen. Das Kind muss dann mit einem Finger eine Farbe aussuchen und auf eine Stelle im Bildschirm drücken. Die weiße Fläche ändert dann die Farbe.
Am besten hat mir der "Zebra Paint" app gefallen, es sind sehr schöne Bilder (siehe oben) und dazu noch toll gezeichnet. Es gibt immer mal wieder Bilder Updates, es ist einfach zu bedienen und bis jetzt werbefrei. Die fertigen Bilder können dann per e-mail verschickt werden und wer möchte kann sich die Bilder ohne Farbe speichern, ausdrucken und dann von Hand anmahlen.


Samstag, 5. Januar 2013

Durchgangsprüfer selber bauen

Ist nicht mehr aktuell, bitte schaut hier für die neuen Schaltungen.

http://www.kreativekiste.de/durchgangspruefer-bauen-einfache-anleitung





Der Durchgangsprüfer ist wohl das am häufigsten verwendete Messgerät in der Elektrik und Elektronik. Ich habe zwar ein super Multimeter doch das liegt immer irgendwo rum und einstellen muss man es auch noch.

Also habe ich mir einen Durchgangsprüfer mit Led, Summer, Transistor Verstärker und 2 Buchsen selber gebaut. Das ganze ist in einer Abzweigdose untergebracht die ich nun an die Wand schrauben kann. Wenn den Durchgangsprüfer nun brauche muss ich nur die beiden Messleitungen einstecken und es herrscht Ordnung am Arbeitsplatz.


Da die Transistoren bei unterschiedlichen Widerständen unterschiedlich viel Spannung verstärken, kann man sogar hören ob ein Bauteil einen hohen, niedrigen oder keinen Widerstand hat.

Dienstag, 1. Januar 2013

Jahreslosung 2013, Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir

Ich muss ganz ehrlich sagen mit der Jahreslosung 2013 tue ich mir etwas schwer. Sie steht im Hebräer Brief  13, 14. 

> "Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir"
Ich will ehrlich sein, ich bin Christ und ich freue mich einmal bei Jesus zu sein, doch ich habe leider nicht so eine brennende Naherwartung wie ich sie vielleicht haben sollte. Ich lebe voll gerne und mir gefällt das Leben ungemein, ja ich genieße meine Leben. "Die zukünftige suchen", klar will ich mein Leben so leben dass es Jesus gefällt, dass ich anderen diene und Jesus ähnlicher werde, doch irgenwie ist mir der Vers aus dem Hebräer Brief zu abstrakt. Ich meine, ich habe Theologie studiert und dennoch will es mir nicht glücken diesen Vers mit leben zu füllen, ihn für mich in Anspruch zu nehmen.
Warum auch immer, so ist es nun mal einfach, ich freu mich auf den Himmel und möchte so leben wie es Jesus gefällt, Amen. Aber so sorry, dieses Jahr ist die Jahreslosung nix für mich. Doch  hat mich die Losung an ein Bild erinnert. Ich weiß grad nicht mehr von wem es ist und was die Künstlerin aussagen möchte, ich habe es nur mal fotografiert.