Dienstag, 24. September 2013

Von Obermünkheim nach Altensteig


Sonntag, 22. September 2013

Kinder Stelzenhaus für den Garten selber bauen

Endlich ist es so weit, nach unserem Umzug ist nun das neue Stelzenhaus bzw. Spielhaus für die Kinder fertig. Wenn man sich mal die Preise für solche Spielhäuser in den online Shops anschaut dann wierd einem ganz anders. Bei 600 Euro gehen die etwas größern los aber die sind immer noch aus "brettchen" gebaut. Meistens steht dabei "darf nur von 2-3 Kindern betreten werden", was ein vollquatsch. Ich wollte ein richtiges Spielhaus haben auf dem getobt, gespielt und geprügelt werden kann, zu einem günstigen Preis.

Und hier ist es in seiner ganzen Pracht unser neues Spielhaus:


Ich habe ja schon mal ein Stelzenhaus gebaut aber ein kleines und auch nur aus "Ästen". Dieses Spielhaus ist nun aus 80x80mm Balken und aus 22mm Bretten gebaut und mit M8 Gewindestangen verschraubt. Zudem steht es auf 4 Beton Fundamenten.
Der Preis? alles in allem keine 300 Euro. Wie das geht? Ganze einfach ich habe das Holz direkt in einem Sägewerk gekauft und auf eine Aufwendige Konstruktion mit Metallwinkel verzichtet. Stattdessen wie gesagt alles mit M8 Gewindestangen verschraubt.
Hier das Spielhaus noch ohne Anstrich. Doch jetzt step by step... 

Samstag, 21. September 2013

Schraubengesicht basteln für kleine Hände

Sonntag war zwar wieder schönes Wetter aber am Samstag hat es nur einmal geregnet, also musst ich mit den Kindern was basteln. Was aber bastelt man mit kleinern Kindern, wenn man schon so viel gebastelt hat? Etwas neues musste her und wie wäre es mal mit einem Schraubengesicht, also einem Gesicht aus Holz und Muttern.

Und das geht ganz einfach: 

Ihr braucht lediglich ein rundes Holz, sowie Mutter und Unterlegscheiben in unterschiedlichen Größen. Als Augen habe ich M14 bis M20 verwendet, für den Mund und die Nase M8 Muttern.

das wortlose Buch

Warum ich Christ bin? Weil das Christentum die einzige Religion ist bei der sich Gott auf den Weg zu den Menschen macht und nicht umgekehrt. Beim "Christ sein" kommt es nicht auf mich an, nicht ich muss etwas leisten, nicht ich muss ich mich selbst erlösen. Das finde ich besonders in unsere Leistungsgesellschaft so wichtig, ich darf mich erlösen lassen. Klar gab es in der Geschichte der Christen immer wieder "Verirrungen"  von der Kreuzzügen über die Hexenverbrennungen bis zu einigen Freikirchen bei denen die Kinder nicht mal Comics lesen dürfen.
Ich glaube das alles wollte Jesus nicht, er wollte und will uns mit Gott versöhnen und wollte uns zeigen wie unser leben gelingen kann. Oft ist es nicht einfach in den Jungschar, in der Kinderkirche oder auch bei unseren Freunden von Jesus und von seiner LIEBE zu erzählen. Wie schön dass es das "WORTLOSE BUCH GIBT".

Sonntag, 15. September 2013

Kreative Party Beleuchtung selber bauen

Alle Gäste sitzen an der Bar, unterhalten sich und staunen über eure tolle und einmalige Beleuchtung. Jetzt wo die Feste wieder mehr drinnen statt finden braucht es eine gute Beleuchtung. Egal ob Geburtstag, Kinderfasching oder andere kleine Feste, mit dieser Röhrchen oder Strohhalm Beleuchtung, ist zumindest das Licht gut :-)...

Das Licht der Led´s spiegelt sich an und in den Röhrchen wieder, dadurch scheinen sie selber zu leuchten. Weil die Strohhalme gleichzeitig wie ein Scheinwerfer funktionieren tritt an der Öffnung ein Lichtkegel aus, der sich an der Wand zeigt. Was natürlich ein toller Effekt ist und wunderschön aussieht.

Montag, 9. September 2013

Nussschalen Teelicht

Nun wird es kälter, zumindest bei uns im Schwarzwald ""brrrrrrrrr" aber das macht fast nix wenn man ein so schönes Licht wie dieses hat.

Ein solches Teelicht macht sich nicht nur auf dem Balkon bei einem Tee oder bei einem Fest als Dekoration gut sonder lädt auch zur Besinnlichkeit ein. Jesus ist das Licht der Welt, er scheint für uns und durch uns hindurch.
ich glaube nicht dass die Welt nur dunkel, nur böse und nur schlecht ist, doch diese Seite gibt es auch auf  der Welt, in unsere Umgebung und in mir selbst, da gibt es nichts schön zu reden. Seiten die ich niemand zeigen möchte und die keiner wissen darf, wie schön das Jesus mit seiner Vergebung hier über allem scheint. Dass unser DUNKEL durch ihn HELL werden kann und wir von ihm weiter sagen können.

OK OK OK, ich höre ja schon auf... und komme wieder zur Bastelidee zurück....

Sonntag, 8. September 2013

Fackeln selber machen

Der Sommer ist nun bald vorbei und es wird wieder dunkel, der Mensch benötigt Licht und bei den
Strompreisen lohnt es sich Fackeln selber zu machen.  
Spaß         
Nein im ernst es lohnt sich nicht wirklich beim Preis von ein bis zwei Euro pro Fackel.
Doch ist es eine tolle Sache, macht Spaß Fackeln selber zu machen und sie brennen echt super gut und lange. Ein weiterer Vorteil ist dass man sein altes Wachs endlich mal sinnvoll verwenden kann, genauso wie alte Leintücher und vollgemalte Bilder von den Kindern.












Also heute zeige ich euch wie man Fackeln ganz einfach selber machen kann. 


Samstag, 7. September 2013

Rakete selber bauen

Diese Rakete fliegt mit der im Gummi gespeicherten Energie bis zu 15 Meter in die Höhe. Ausercdem ist sie einfach und günstig nachzubauen.

Es kann mit verschiedenen Mengen und Stärken an Gummis experimentiert werden bis das beste Ergebnis erreicht wird und die Rakete ideal fliegt. Doch Vorsicht, nie mit dem Körper über die gespannte Rakete beugen. Jetzt aber los ihr Hobby Astronauten :-)...